Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Shimano Tourney FC-TY501 MTB/Trekking-Kurbel (3x6/7/8) silber

Shimano Tourney FC-TY501 MTB/Trekking-Kurbel (3x6/7/8) silber

ArtNr.: 303495  |  EAN: 4524667631095
Herstellernummer: E-FCTY501C888CSB
27.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abstufung:
Fragen zum Artikel
in 3-7 Tagen verfügbar
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Diese Dreifach-Kurbel von Shimano gewährleistet sanftes, müheloses und verlässliches Schalten mit dem Umwerfer. Sie lässt sich rasch und exakt am Fahrrad anbringen, zudem kann die Kettenlinie genau geprüft werden.

Technische Daten Shimano Tourney FC-TY501 MTB-Kurbel

  • Inklusive Innenschutzring
  • Kettenkasten-kompatibel
  • Einsatzbereich: MTB/Trekking
  • Typ: Vierkant
  • Gehäusebreite: 68/73 mm
  • Material Kettenblätter: Stahl
  • Schaltstufen hinten: 6/7/8-fach
  • Kompatible Kette: HG 6/7/8-fach
  • Kettenlinie: 47,5 mm
  • Abstufung: 42-34-24 Z oder 48-38-28 Z
  • Kurbelarmlänge: 170 mm
  • Farbe: Silber

Ohne Innenlager!

Weitere Produktinformationen Shimano Tourney FC-TY501 Trekking-Kurbel

Die silberfarbene Fahrrad-Kurbel verfügt über einen Innenschutzring und ist mit einem Kettenkasten, der die Hosenbeine vor Schmutz und Kettenschmiere bewahrt, kompatibel. Dank der drei aus Stahl gefertigten Kettenblätter ist sie robust und widerstandsfähig, sodass sie relativ wenig verschleißanfällig ist. Die Vierkant-Kurbel ist kompatibel mit Sechsfach-, Siebenfach- und Achtfach-Schaltungen und hat eine Kettenlinie von 47,5 Millimetern. Die Kurbelarme sind 170 Millimeter lang, die Gehäusebreite fürs Innenlager beträgt 68/73 Millimeter. Die Kettenblätter haben je nach gewählter Variante 42-34-24 oder 48-38-28 Zähne. Der Hersteller Shimano empfiehlt, eine 6/7/8-fach-HG-Kette zu verwenden

Shimanos Fahrradantriebstechnologien

DUAL SIS Index: Shimano hat die hintere SIS-Indexfunktion nach vorne verlagert. Dadurch schaltet man vorne simpler und komfortabler.