Shimano Deore XT FC-M785 (2 x 10) Kurbelgarnitur

×
  • Shimano Deore XT FC-M785 (2 x 10) Kurbelgarnitur
161.96 € gespart
261.95*
99.99
ArtNr.: P-249528
Kurbelarmlänge/Farbe:

Mit Shimanos Zweifach-MTB-Kurbel Deore XT FC-M785 sind Sie bestens aufgestellt zum Trailsurfen oder für Cross-Country-Rennen. Sie ermöglicht dank hervorragender Stabilität eine effiziente Kraftübertragung und gewährleistet mit ihren speziell gestalteten Zähnen reibungsloses Schalten mit dem Umwerfer.

Technische Daten Shimano XT FC-M785 MTB-Kurbel

  • HOLLOWTECH-II-Kurbelgarnitur
  • Optimierter Q-Faktor
  • HG-X Kette und spezifisch geformte Zähne
  • Inklusive Innenlager SM-BB70 (BSA)
  • Einsatzbereich: MTB
  • 2x10-fach-Kurbel für spezifische Bedingungen: XC und Trail
  • Material Kettenblätter: Aluminium
  • Innenlager für Rahmen mit Gehäusebreite: 68/73 mm BSA
  • Lochkreis: 104/64 mm
  • Schaltstufen hinten: 10-fach
  • Kompatible Kette: HG-X 10-fach
  • Kettenlinie: 48,8 mm
  • Abstufung: 38-26 Z
  • Kurbelarmlänge je nach Modell : 170 mm oder 175 mm
  • Farbe je nach Modell: Schwarz oder Silber

Weitere Produktinformationen zur Shimano XT FC-M785 MTB-Kurbel

Durch die Hollowtech-II-Technologie ist die Fahrrad-Kurbelgarnitur ebenso leicht wie steif und damit äußerst effizient in der Kraftübertragung. Dank eines optimierten Q-Faktors pedalieren Sie ergonomischer und geraten bei extremer Kurvenlage nicht so leicht in Gefahr, mit dem Pedal am Boden aufzusetzen. Die Kurbelarme sind je nach Modell zwischen 170 und 175 Millimeter lang und die Kettenblätter sind aus Aluminium. Die Deore XT FC-M785 wird je nach Modell in Schwarz oder Silber inklusive Innenlager SM-BB70 geliefert. Das Innenlager ist für Rahmen mit einer Gehäusebreite von 68/73 Millimetern, der Lochkreis misst 104/64 Millimeter. Die MTB-Kurbel ist für 10-fach-Schaltstufen hinten ausgelegt und ist kompatibel mit 10-fach HG-X-Fahrradketten. Die Kettenlinie beträgt 48,8 Millimeter. Die Abstufung liegt bei 38 - 26 Z.

Shimanos Technologien

HOLLOWTECH II für Kurbelgarnituren: Fahrradkurbeln mit Hollowtech-II-Technologie haben hohle Kurbelarme und sind deshalb besonders leicht, was vor allem bei langen Ausfahrten Kraft spart. Dennoch sind sie äußerst steif, da Shimano speziell darauf ausgerichtete eigene Schmiedetechniken verwendet und der rechte Kurbelarm fest an der Innenlagerachse angebracht ist. Noch stabiler wird das Ganze durch die äußere Lagerung des Innenlagers, die das Gewicht gleichmäßiger distribuiert. Mehr Steifigkeit und Stabilität bedeuten bessere Kraftübertragung. Mit Hollowtech II strebt Shimano das ideale Verhältnis aus Steifigkeit und niedrigem Gewicht an, um optimale Kraftübertragung zu ermöglichen.
Zudem kommen Präzisionsdichtungen von höchster Qualität zum Einsatz, um die Rotationseffizienz dauerhaft zu gewährleisten und generell die Lebensdauer der Fahrradkurbel erhöhen.

Dyna-Sys für MTB-Schaltungen: Dyna-Sys ist Shimanos völlig neue MTB-Schalttechnik und markiert den Übergang von 9-fach- auf 10-fach-Schaltungen. Es kommt also eine Kassette mit 10 Ritzeln zum Einsatz, was einen Gang mehr bringt. Zudem wurde der Antriebsstrang vollständig modifiziert. Daraus resultieren enger gestufte Gänge, die für geschmeidigeres Schalten sorgen und die Beinkraft besser übertragen. Außerdem geht durch bessere Gangkombinationen weniger Kraft verloren und der Verschleiß wird reduziert. Eine Dyna-Sys-Schaltung ist also generell leistungsfähiger und stärker strapazierbar.

Top Online Shop Deutschlands beste Online-Händler Deutschlands beste Händler
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten