Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. OK, einverstanden.

MTB Fullsuspension 26 Zoll - günstig und gut

Vollgefederte Mountainbikes haben in fast allen Bereichen des Mountainbikens ihren Platz erobert. In den ersten Jahren waren sie vor allem im Downhill im Einsatz und in diesem Bereich sind immer noch oft MTB Fullsuspensions 26 Zoll zu sehen. In anderen Disziplinen gibt es sie ebenfalls noch, dort steigt aber die Zahl der MTB-Fullys mit 27,5 oder 29 Zoll Laufradgröße. Grob gesagt ist das MTB Fullsuspension 26 Zoll besonders wendig, der Twentyniner überrollt kleine Hindernisse besser und liegt besonders ruhig auf dem Trail - das 27,5-Zoll-Fully findet den Kompromiss aus beidem. Je nach eigener Vorliebe, dem Einsatzzweck und auch der Körpergröße können Sie in unserem Fahrrad-Online-Shop das passende MTB-Fully günstig kaufen.

Leichte MTB-Fullys

Dank moderner Luftfederelemente sind bei aktuellen Fullys sehr niedrige Gewichte möglich, wenn ein MTB Fullsuspension bei vergleichbarer Ausstattung auch immer etwas schwerer sein wird als ein vergleichbares Hardtail. Die Federelemente sorgen, zusammen mit ausgefeilten Hinterbauten, dafür, dass keine Tretenergie durch Wippen der Federung verschenkt wird. Antrieb und Federung sind beim Mountainbike-Fully voneinander entkoppelt, aber auch Federung und Bremsen. So bleibt die Federung Ihres MTB Fullsuspension 26 Zoll auch während eines Bremsvorgangs voll aktiv. Generell bietet eine Vollfederung viele Vorteile: Sie hält das Hinterrad sicher am Boden und sorgt so zum Beispiel in wurzeligen Anstiegen für bessere Traktion und im Trail sowie bei Abfahrten für mehr Sicherheit. Die Vollfederung entlastet den Fahrer, der weniger oft aus dem Sattel muss, um mit seinen Beinen Vibrationen und kleine Schläge zu schlucken, und sie macht Landungen nach Sprüngen sanfter.

Das Fully richtig abstimmen

Das Abstimmen moderner MTB-Fullys ist recht unkompliziert und kann mit etwas Know-how und Anleitung problemlos selbst vorgenommen werden. Federelemente mit Spiralfedern werden über deren Vorspannung auf das Gewicht des Fahrers oder der Fahrerin angepasst. Luftfederelemente passt man über ihren Luftdruck an, dazu ist eine Dämpferpumpe erforderlich, die wir in unserem Fahrrad-Online-Shop ebenfalls in vielen Varianten führen. Manche Hinterbauten an Fullys sind für eine leichtere Einstellung mit Markierungen versehen, ansonsten nutzt man die kleinen Gummiringe am Dämpfer und an der Gabel, um die richtige Einstellung zu finden. In einem zweiten Schritt erfolgt die Einstellung der sogenannten Zugstufe. Diese regelt die Ausfedergeschwindigkeit von Dämpfer und Gabel und dient dazu, die Laufräder sicher am Boden zu halten. Bei zu schnellem Ausfedern würde das Rad springen, bei zu langsamem Ausfedern stellen die Gabel oder der Dämpfer unter Umständen den nötigen Federweg nicht wieder zur Verfügung, wenn ein neuer Schlag auf das Rad einwirkt. Wie die Fahrwerkseinstellung funktioniert, ist nicht schwer herauszufinden, bei Bedarf helfen Ihnen die Mitarbeiter in einer unserer Fillialen gerne.


Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten