Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. OK, einverstanden.
17 € gespart
169.-*
152.-
17 € gespart
169.-*
152.-
17 € gespart
169.-*
152.-
106 € gespart
339.-*
233.-
106 € gespart
339.-*
233.-
32 € gespart
169.-*
137.-
37 € gespart
199.-*
162.-
37 € gespart
189.-*
152.-
17 € gespart
169.-*
152.-
  1. 1
  2. 2

Ein günstiges Kinderrad 12 Zoll für Jungen und Mädchen

Das Kinderrad 12 Zoll ist die kleinste Variante eines Kinderrads und perfekt für den Umstieg vom Laufrad oder Roller in die „echte“ Fahrradwelt geeignet. Die kleinen Räder bieten dem Nachwuchs große Beinfreiheit und damit Sicherheit beim Umstieg auf ein richtiges Fahrrad. Das Kinderrad 12 Zoll ist von Haus aus mit Stützrädern ausgestattet, die ebenfalls viel Sicherheit geben. Sie verhindern das Umkippen des Kinderrads samt kleinem Fahrer oder kleiner Fahrerin, wenn es mit dem Gleichgewicht noch nicht so richtig klappt. Schicke Farben und Designs sowie Zubehör wie bunte Wimpel an manchen der Kinderräder mit 12-Zoll-Laufrädern sorgen dafür, dass Jungen und Mädchen in unserem Fahrrad-Online-Shop mit Sicherheit das passende Rad finden. Die Eltern freuen sich dabei über die günstigen Online-Preise zu denen Zweirad-Stadler auch das Kinderrad 12 Zoll anbietet. Bekannte Hersteller wie Bachtenkirch, Coolmobility, Pegasus, Puky und Scott stehen für die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der kleinen Kinderfahrräder.

Sichere Kinderfahrräder bekannter Marken

Die Sicherheit wird auch bei der Ausstattung der kleinsten erhältlichen Kinderfahrräder groß geschrieben. So sind der Vorbau und der Lenker gepolstert und spezielle Handgriffe verhindern das Abrutschen der Hände und Verletzungen. Zu diesem Zweck gibt es innen und außen am Griff einen Rand, der Halt bietet. Das äußere Griffende ist zudem sehr voluminös und weich, so dass sich das Kind dort im Fall eines Sturzes nicht verletzen kann. Auf eine Gangschaltung verzichtet das Kinderrad 12 Zoll, die Kette läuft in einem geschlossenen Kettenkasten. Dadurch bleibt einerseits das Bein sauber, andererseits kann der Fuß nicht zwischen Kette und Kettenrad geraten. So werden Unfälle und Verletzungen wirkungsvoll verhindert. Gebremst werden die kleinen Kinderräder meist mit einer Kombination aus Rücktrittbremse hinten und Felgenbremse vorne, wobei deren Griff perfekt an die kleinen Hände angepasst ist.

Schicke Räder für Jungen und Mädchen

Die Kinderräder 12 Zoll sind in bunten Farben und schicken Designs erhältlich. Sogar Comic-inspirierte Modelle gibt es, etwa Prinzessin Lillifee für Mädchen oder Cäpt'n Sharky für Jungen. Zur Ausrüstung gehören aber auch laute Glocken, manchmal lustige Wimpel und Front- sowie Rückstrahler für bessere Sichtbarkeit bei schlechten Sichtverhältnissen. Auf eine Beleuchtungsanlage verzichten die kleinsten Kinderfahrräder im Sortiment. Bei vielen Modellen sind Schutzbleche montiert, manche haben sogar einen kleinen Korb oder einen Gepäckträger. Damit kann auch mal der Lieblingsteddy oder sonstiges Spielzeug mit auf Tour gehen.

Dauerhafter Fahrspaß mit dem Kinderrad 12 Zoll

Dank der Qualität der kleinen Kinderfahrräder sind sie haltbar. So haben auch die kleineren Geschwister noch viel Spaß mit dem Kidsbike, wenn das ältere Geschwisterchen schon auf einem größeren Modell unterwegs ist. In unserem Fahrrad-Online-Shop finden Sie nicht nur Kinderfahrräder in 12-Zoll-Variante, sondern auch die nächstfolgenden Größen zu attraktiven Preisen.


Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten