×
  • Puky Kinderfahrrad ZL 18 Alu
  • Puky Kinderfahrrad ZL 18 Alu

Puky Kinderfahrrad ZL 18 Alu

ArtNr.: 98161  |  EAN: 4015731043284
Herstellernummer: 4328
32 € gespart
209.-*
177.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farbe:
  • Lillifee
    Leider ausverkauft
  • Captn Sharky
    Leider ausverkauft
Fragen zum Artikel
Leider ausverkauft
  • 0%
    Zinsfrei finanzieren
    in 10 bequemen Raten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht
  • Fahrrad vollständig montiert und mit wenigen Handgriffen fahrbereit
Kinder können oft mehr, als man denkt – wenn man sie nur lässt. Das ist zumindest die Devise von PUKY. Daher sind Spielfahrräder von PUKY so sicher und durchdacht konzipiert, dass alles fast wie von selbst klappt. Und wenn Ihr Kind im Vorfeld balancieren, in die Pedale treten und lenken bereits geübt hat, lernt es mit einem PUKY Spielfahrrad, diese Bewegungen zu koordinieren.

 PUKY® ZL 18 Alu Kinderfahrrad

  • Ständer
  • Räder, Antrieb und Pedale sind kugelgelagert
  • einstellbarer kinderhandgerechter Bremsgriff
  • Tiefer Einstieg
  • Rücktrittbremsnabe
  • Felgenbremse
  • Vorbau mit Schrägkonus
  • Alurahmen
  • Alufelgen
  • Vierkantantrieb

Das PUKY Rad wird fahrfertig eingestellt versendet. Lediglich der Lenker ist quergestellt und die Pedale sind demontiert.

Bestimmen Sie die richtige Größe des Kinderrades

Das wichtigste Kriterium beim Kauf eine Kinderrades sind die körperlichen Voraussetzungen, also die Größe und die Beinlänge, sowie die motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes. Das Alter hat hier erstmal eine zweitrangige Bedeutung. Es kann für ein noch nicht einmal dreijähriges Kind ein z. B. 12 Zoll Kinderrad schon gefahren werden, während für ein anderes 4-jähriges Kind der Roller oder das Laufrad noch die bessere Lösung ist. Dieses Kind wird als Einstiegsrad vermutlich dann schon ein 16 Zoll oder eventuell auch schon ein 18 Zoll Fahrrad benötigen. Bitte prüfen Sie daher unbedingt die Größe und Schrittlänge Ihres Kindes beim Fahrradkauf.

So messen Sie die Größe und Schrittlänge Ihres Kindes

Die Schrittlänge ist die Innenbeinlänge Ihres Kindes. Sie ist entscheidend beim Fahrradkauf. Die Schrittlänge beschreibt den Abstand zwischen Boden und Schritt. Sie ist wichtig, um feststellen zu können ob ihr Kind bei niedriger Sattelhöhe noch mit beiden Beinen (Kontakt mit den Fußballen) den Boden berührt.

Die richtige Schrittlänge ermitteln....

  1. Sie benötigen dazu einen Zollstock und ein Buch.
  2. Ziehen Sie Schuhe und Hose aus, je nachdem wie die Hose sitzt oder geschnitten ist, beeinflusst sie das Ergebnis.
  3. Sie müssen das Buch nun möglichst waagrecht zwischen den Beinen nach oben ziehen. Sie sollten das Kind allerdings an eine Tür oder Wand stellen, damit sich die Oberkante Ihres Buches genau parallel zum Boden befindet.
  4. WICHTIG: Messen Sie bis ganz oben. Messen Sie die Länge vom Boden bis zur Oberkante des Buches.
  5. Den Wert, den Sie nun ermittelt haben ist die sogenannte Schrittlänge (Schritthöhe).

Beim Fahrradkauf können Sie sich zwar an der Körpergröße Ihres Kindes orientieren. Entscheidend jedoch ist die Schrittlänge. Im Allgemeinen stehen zwar bei Kindern die Körpergröße und Schrittlänge in einem „festen“ Verhältnis, aber Sie sollten sich trotzdem die kurze Mühe machen und die Schrittlänge Ihres Kindes messen.

Fabe
Captn Sharky
Schon ab 17,70 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 10 Monaten; Gesamtbetrag 177,00 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00 %, effekt. Jahreszins 0,00 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gebundener jährl. Sollzins Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
10 17,70 € 0,00 % 0,00 % 177,00 €