×
  • Puky Cyke Kinderfahrrad 16"
  • Puky Cyke Kinderfahrrad 16"

Puky Cyke Kinderfahrrad 16"

ArtNr.: P-92545
17 € gespart
249.-*
232.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Varianten:
  • 0%
    Zinsfrei finanzieren
    in 10 bequemen Raten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht
  • Fahrrad vollständig montiert und mit wenigen Handgriffen fahrbereit

Das Puky Cyke ist das perfekte Allrounder-Rad für alle Jungpiloten oder Pilotinnen. Der bequeme Einstieg und die Sicherheitskomponenten machen das Kinderrad zu einem erstklassigen Gesamtpaket.

Produktinformationen Puky Cyke Kinderfahrrad 16"

  • PUKY Sicherheitsset
  • Coaster-Brake (Rücktrittbremse)
  • V-Brake (vorne)
  • Leichte Alu-Komponenten (Felgen, Lenker, Ahead-Vorbau und Kurbel)
  • Leichter und einstellbarer Ahead-Vorbau
  • Kindgerechte Geometrie
  • Seitenständer
  • Tiefer Einstieg
  • Stoßfeste Pulverlackierung
  • Leichter Alu-Rahmen

Weitere Informationen Puky Cyke Kinderrad

Sie werden es erleben: Der Umstieg vom Laufrad auf das Kinderfahrrad ist meinstens ein Kinderspiel. Vorausgesetzt Ihr Kind ist schon so weit, dann ist es eine schnelle Angelegenheit.

Wichtig dabei ist Gleichgewicht und Koordination bei Ihrem Kind. Auf dem Roller oder Laufrad kann ihr Kind dort hin lenken, wo es hin möchte, Kurven fahren und auf Zuruf jederzeit bremsen (mit dem Füßen) und anhalten? Dann rückt auch der Beginn des Fahrradfahrens näher.

Sie als Eltern müssen jetzt die Vorbereitungen und Vorkehrungen treffen. Ein geeignetes Fahrrad muss her und ein Fahrradhelm. Der Zeitpunkt und passende Ort für die ersten (oder zweiten) Fahrversuche muss festgelegt werden. Bleiben Sie dabei zu jeder Zeit ruhig und gelassen, insbesondere Ihrem Kind gegenüber. Stellen Sie keine zu hohen Erwartungen (?Heute lernst Du radfahren!?) oder setzen Sie Ihr Kind nicht unter Druck (?Wir haben extra ein Fahrrad gekauft und nun kannst Du immer noch nicht fahren....!). Sie verunsichern dadurch ihr Kind und nehmen ihm die Freude das Neue auszuprobieren.

Wie erkenne ich die richtige Fahrradgröße für mein Kind?

Um die richtige Juniorbike-Größe zu ermitteln, benötigen Sie ein Maßband oder einen Zollstock.Stellen Sie Ihr Kind am besten barfuß mit dem Rücken an eine Wand oder eine Tür und messen Sie die aktuelle Körpergröße.

Achten Sie später beim Einstellen der Sattelhöhe -insbesondere bei Fahranfängern -stets darauf, dass Ihr Kind den Boden möglichst mit beiden Füßen komplett berühren kann und wechseln sie rechtzeitig, aber nicht zu früh auf die nächste Radgröße.

Körpergröße des Kindes

12"-14" ab ca. 90 cm
16" ab ca. 100 cm
18" ab ca. 110 cm
20" ab ca. 120 cm
24" ab ca. 130 cm
26" ab ca. 145 cm

Die Werte in dieser Tabelle dienen ausschließlich als Richtwerte!

Das wichtigste Kriterium beim Kauf eines Kinderrades sind die körperlichen Voraussetzungen, also die Größe und die Beinlänge, sowie die motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes. Das Alter hat hier erstmal eine zweitrangige Bedeutung. Im Allgemeinen stehen zwar bei Kindern die Körpergröße und Schrittlänge in einem festen Verhältnis, aber sie sollten sich trotzdem die kurze Mühe machen und die Schrittlänge Ihres Kindes messen. Damit ihr Kind von Anfang an viel Freude beim Fahrradfahren hat. Denn schon ganz bald unternehmen die Kids größere Erkundungsfahrten.

 

Material
Aluminium
Bremshebel
Kindgerecht
Bremsenart
V-Brake
Kurbel
Aluminium
Lenker
Aluminum
Griffe
Sicherheitsgriffe
Vorbau
Aluminium
Pedale
Kindgerechte Pedale
Sattel
Kindersattel
Nabe hinten
Freilauf
Laufradgröße
16"
Modelljahr
2021
Gewicht
ca. 7,2 kg
Schon ab 23,20 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 10 Monaten; Gesamtbetrag 232,00 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00 %, effekt. Jahreszins 0,00 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gebundener jährl. Sollzins Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
10 23,20 € 0,00 % 0,00 % 232,00 €