Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. OK, einverstanden.
52 € gespart
499.-*
447.-
499 € gespart
2.199.-*
1.700.-
102 € gespart
599.-*
497.-
27 € gespart
439.-*
412.-
169 € gespart
449.-*
280.-
27 € gespart
439.-*
412.-
149 € gespart
499.-*
350.-
100 € gespart
439.-*
339.-
129 € gespart
429.-*
300.-
22 € gespart
499.-*
477.-
126 € gespart
399.-*
273.-
  1. 1
  2. 2

Günstige Jugendfahrräder in verschiedenen Größen

Jugendliche sind keine Kinder mehr, aber auch noch nicht ganz erwachsen. Jugendfahrräder markieren ebenso die Mitte zwischen Kinderfahrrädern und Fahrrädern für Erwachsene. Es gibt Jugendfahrräder, die trotzt größerer Laufräder und umfangreicherer Ausstattung eher wie Kinderfahrräder aussehen. Andere sehen schon aus wie Citybikes, Trekkingräder oder Mountainbikes für Erwachsene. Auch Rennräder und angesagte Fatbikes für Jugendliche gibt es. Jugendfahrräder sind generell mit zwei Laufradgrößen erhältlich: 24 Zoll und 26 Zoll. 26 Zoll war lange die gängige Dimension bei Mountainbikes für Erwachsene, nach wie vor sind manche Fahrräder für Erwachsene auch in dieser Variante erhältlich. In unserem Fahrrad-Online-Shop finden Sie ein sehr großes Angebot an Jugendfahrrädern in verschiedenen Varianten zum günstigen Preis.

Jugendfahrräder in allen Rahmenformen

Unter den Jugendfahrrädern sind fast alle gängigen Rahmenformen vertreten. Es gibt die typische Kinderrad-Form mit Y-Rahmen oder Oberrohr und Sitzstreben, die in einer Linie verlaufen. Es gibt Diamantrahmen mit mehr oder weniger stark abfallendem Oberrohr, es gibt Tiefeinsteiger und Trapezrahmen, wie sie für Damenräder typisch sind. Das Jugend-Rennrad sieht aus wie ein Rennrad für Erwachsen, nur mit kleineren Laufrädern und unter den Mountainbikes für Jugendliche sind sogar vollgefederte Modelle erhältlich. Während Kinderfahrräder in allen Größen fast immer keine Gangschaltung bieten, sind Jugendfahrräder in der Regel damit ausgestattet. Das kann eine Nabenschaltung sein, oder eine Kettenschaltung, die eine sehr große Überstzungsbandbreite zur Verfügung stellt.

Verschiedene Fahrräder für Jugendliche

Die Jugendfahrräder teilen sich bereits - wie die Räder für Erwachsen - in verschiedene Kategorien auf. So gibt es Crossräder, Rennräder, Citybikes oder Trekkingräder. Je nach Einsatzzweck und Bauart unterschieden sie sich in Sachen Anbauteile. Die sportlich orientierten Jugendfahrräder verzichten auf Beleuchtung, Schutzbleche, Gepäckträger und teilweise sogar Seitenständer. Sie sind in machen Fällen mit einer Federgabel ausgerüstet, die auf rauen Strecken für Komfort und Sicherheit sorgt, indem sie Unebenheiten abfedert und das Vorderrad immer sicher am Boden hält. Anderen Modelle sind voll mit Beleuchtung & Co. ausgesattet und daher alltags- und allwettertauglich. Gepäckträger ermöglichen es, auf Rucksack oder Umhängetasche zu verzichten, Schutzbelche halten Schmutz und Nässe ab und eine zuverlässige Beleuchtung sorgt für Sicherheit bei Dunkelheit sowie generell bei schlechten Sichtverhältnissen. Die Auswahl ist also riesig. Sie können aber sicher sein, dass Sie in unserem Fahrrad-Online-Shop das passende Jugendfahrrad zum günstigen Preis erhalten. Wir bieten ausschließlich Jugendfahrräder bekannter Marken an, darunter Bulls, Cannondale, Hera, Puky, Scott und Trek.


Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten