Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. OK, einverstanden.
549.-
207 € gespart
949.-*
742.-
227 € gespart
849.-*
622.-
307 € gespart
1.099.-*
792.-
137 € gespart
499.-*
362.-
217 € gespart
899.-*
682.-
137 € gespart
599.-*
462.-

Günstige Kinderanhänger in Top-Qualität

Der Kinderanhänger ist eine praktische und vielseitige Alternative zum Kindersitz, nicht nur wenn Sie mit mehr als einem Kind unterwegs sind. Auch wenn das Kind dem Kindersitz entwachsen ist oder sie zusätzlichen Stauraum nutzen wollen, ist ein Kinderanhänger erste Wahl. Es gibt Modelle mit einem oder mit zwei Sitzen, in denen die Kleinen sicher angeschnallt mit auf die Fahrt gehen, und es gibt sogar Liegeschalen für Babys. Außerdem bleibt der Schwerpunkt des Fahrrads unverändert, wenn das Kind in einem Anhänger und nicht im Kindersitz untergebracht ist. In unserem Fahrrad-Online-Shop finden Sie günstige Kinderanhänger in verschiedenen Varianten. Namhafte Marken wie Croozer oder Thule stehen dabei für beste Qualität und Zuverlässigkeit. Die Kinder sind in einem Anhänger sehr sicher untergebracht und sie sind bestens vor Witterungseinflüssen geschützt. Das Verdeck des Kinderanhängers dient als Regenschutz, aber beschattet das Kind auch bei starker Sonneneinstrahlung. Insektennetze halten Ungeziefer fern und lassen doch eine kühle Prise Fahrtwind durch - wenn gewünscht. Damit der Anhänger von anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen wird, ist er mit einem Wimpel ausgerüstet, den Sie auch unbedingt montieren sollten.

Fahrradanhänger mit Stauraum

In jedem Kinderanhänger ist neben dem Kindersitz weiterer Stauraum für Gepäck vorhanden. So lassen sich darin zum Beispiel Spielzeug und Bekleidung transportieren. Viele Eltern nutzen auch mit einem Kind einen Doppelsitzer. Der ist zwar breiter als ein Einsitzer, bietet aber entsprechend mehr Platz, wenn man auf den zweiten Sitz für ein Kind verzichten kann. Da findet auch einmal ein Laufrad Platz, so dass das Kind bei Lust und Laune zwischen diesem und dem Transport im Anhänger wechseln kann. Selbstverständlich lässt sich der Kinderanhänger auch als reines Transportfahrzeug nutzen, wenn Sie zum Beispiel mit dem Fahrrad zum Einkaufen fahren und das Kind nicht dabei haben. Überdies sind die meisten Kinderanhänger nicht auf die Nutzung am Fahrrad beschränkt. Normalerweise kann die Fahrradkupplung abgebaut werden und die Anhänger lassen sich dann - mit einem zusätzlichen Vorderrad bestückt - bequem schieben. Auch die sportliche Verwendung als Babyjogger ist möglich.

Ein Anhänger bietet Sicherheit

Für Sicherheit am beziehungsweise im Kinderanhänger sorgen nicht nur die bequemen Sitze mit Sicherheitsgurt oder die Liegeschale, in denen ein Baby untergebracht werden kann. Auch der Anhänger selbst ist für beste Sicherheit konstruiert. So ist das Chassis äußerst stabil und ein Überrollbügel schützt die Kinder, falls es tatsächlich einmal zu einem Unfall kommen sollte. Dabei ist ein guter Anhänger aber leicht genug, um gut manövriert werden zu können und Sie beim Radfahren möglichst wenig zu bremsen.

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten