Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sportliche günstige Thermojacken für Herren

Thermojacken für Herren sind ein optimales und vielseitiges Accessoire nicht nur beim Radfahren. Sie sind in unterschiedlichen Dicken und Ausführungen sowie aus verschiedenen Materialien gefertigt erhältlich. Eine Thermojacke für Herren kann als oberste Schicht getragen werden, wenn Sie sich nach dem bewährten Zwiebelschalen-Prinzip kleiden, sie kann an regnerischen oder extrem kalten Tagen auch ein perfekter Midlayer sein. In unserem Fahrrad-Online-Shop bieten wir Ihnen eine bunte Auswahl von Thermojacken für Herren zu günstigen Preisen an. Sie kommen von bekannten Marken wie Castelli, Craft, Dare2b, Gonso, Protective, Scott oder Vaude, um nur einige Beispiele zu nennen. Eine typische Thermojacke ist warm gefüttert, mehr oder weniger dick - und dieses Futter ist oftmals abgesteppt, so dass es an Ort und Stelle bleibt und die Daunen oder ähnliches Material nicht nach unten rutschen.

71 € gespart
200.-*
129.-
20.01 € gespart
50.-*
29.99
71.9 € gespart
251.90*
180.-
72 € gespart
160.-**
88.-
72 € gespart
160.-**
88.-
79.96 € gespart
119.95**
39.99
76 € gespart
120.-*
44.-
70.95 € gespart
119.95*
49.-
95 € gespart
150.-*
55.-
  1. 1
  2. 2

Mit der Thermojacke modisch gekleidet

Thermojacken für Herren gibt es in sehr sportlicher Ausführung für Radfahrer, aber auch Langläufer oder Jogger. Andere Modelle sind in sehr modischem Aussehen gehalten und können deshalb auch gut in der Freizeit getragen werden, wenn Wärme und Tragekomfort gefragt sind. Sie eignen sich zum Beispiel perfekt, wenn Sie mit dem Fahrrad ins Büro oder ins Café fahren. Halten sie doch auf dem Rad warm und bieten ein angenehmes Tragegefühl, auch wenn Sie körperlich aktiv sind. Gleichzeitig sehen sie wie „normale“ Alltagsbekleidung aus. So gibt es Modelle in Strickoptik oder im Design einer Steppjacke. In der Regel sind sie auch etwas weiter geschnitten und fallen lockerer als die sportlichen Thermojacken. Bei den meisten Thermojacken hält ein hoher Kragen den Hals warm, manche sind sogar mit einer Kapuze bestückt.

Sportliche Herren-Thermojacken

Die sportlichen Thermojacken für Herren sind enger geschnitten, sollen sie doch im Fahrtwind nicht flattern. Meistens ist die Rückenpartie im typischen radspezifischen Schnitt tiefer nach unten gezogen, bei manchen Radjacken sind sogar die Ärmel in typischer Haltung vorgeformt. Für hohen Tragekomfort sorgt bei allen Varianten der Thermojacken das elastische Material. Die Jacken sind warm, meistens winddicht und wasserabweisend und sie lassen die durch das Schwitzen entstehende Feuchtigkeit nach außen entweichen. Gerade die sportlichen Modelle legen auch auf diesen Aspekt großen Wert, sollten aber mit anderer Funktionskleidung kombiniert werden. Denn nur eine Schicht Baumwolle unter allen getragenen „Zwiebelschalen“ genügt, um den Feuchtigkeitstransport zu unterbrechen. Das entsprechende Kleidungsstück wird feucht, klamm und es fühlt sich unangenehm auf der Haut an, die durch die Feuchtigkeit auch noch schneller auskühlt.

Gute Detaillösungen bei Thermojacken

Thermojacken für Radfahrer sind nicht nur radfahrspezifisch geschnitten. Sie bieten hohe Funktionalität und sind meistens mit praktischen Details versehen. Dazu gehören Taschen für Accessoires wie ein Minitool oder Sportriegel und Bündchen an Ärmeln und am Saum, die das Verrutschen verhindern. Das Material lässt dem Radfahrer große Bewegungsfreiheit und ein hinterlegter durchgehender Frontreißverschluss kann zur Temperaturregulierung genutzt werden, wenn es heiß wird, etwa beim Ortschildsprint.