Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Optimal für die Übergangszeit: eine 3/4-Radhose

Gerade in der Übergangszeit fällt die Wahl der richtigen Fahrradbekleidung oft schwer. Im Schatten ist es noch kühl, gleichzeitig wärmen die Sonnenstrahlen schon kraftvoll. Beim Blick auf die Radhose ist eine lange Radhose in der Sonne zu warm, eine kurze im Schatten tendenziell zu kühl, vor allem im Bereich der empfindlichen Knie. Eine 3/4-Radhose ist hier die perfekte Lösung: Sie wärmt die Knie, gleichzeitig kann kühler Fahrtwind um die Waden streichen. Im Schatten ist der nicht zu unangenehm, in der Sonne freut man sich, wenn es dank Dreiviertel-Radhose nicht zu warm wird.


3/4-Radhose im klassischen Schnitt

Die 3/4-Radhose ist klassisch eng geschnitten, eine leicht verlängerte Form der kurzen Radhose. Sie ist mit einem Sitzpolster bestückt und in Ausführungen mit oder ohne Träger erhältlich. Wie bei den kurzen Radhosen ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks, ob man eine 3/4-Radhose mit oder ohne Träger bevorzugt. Mit Trägern sitzt die Radhose sicher und rutschfrei am Körper, zusätzlich werden Bauch und Nierenbereich gewärmt. Manche Radfahrer finden aber Träger unangenehm und nutzen lieber trägerlose Radhosen. In unserem Fahrrad-Online-Shop finden Sie sowohl 3/4-Radhosen mit Träger als auch solche ohne, aber immer zum günstigen Preis. Wir führen 3/4-Fahrradhosen in verschiedenen Ausführungen und Preislagen. Dabei setzen wir auf bekannte Marken wie Assos, Castelli, Dynamics, Mavic, Pearl Izumi und Scott.

Funktionsmaterial bei 3/4-Radhosen

Eine klassische 3/4-Radhose ist aus Funktionsmaterial gefertigt, das dank seiner Atmungsaktivität für ein angenehmes Trageklima sorgt. Dazu trägt auch die Fähigkeit des Materials bei, Feuchtigkeit effektiv vom Körper wegzuleiten. Durch die Elastizität des Materials engen diese Radhosen die Bewegungsfreiheit auf dem Bike nicht ein. Einige der 3/4-Fahrradhosen nutzen im Kniebereich Windschutz-Membranen, um den wärmenden Effekt noch zu verstärken. Die hochwertigen Sitzpolster der Dreiviertel-Radhosen in unserem Sortiment bieten guten Komfort. Auch sie bestehen aus Funktionsmaterial und schmiegen sich dank ergonomischer Form faltenfrei an den Körper. So polstern sie gleichzeitig und vermeiden unangenehme Reibung. Damit sie diese Funktion perfekt erfüllen können, sollte keine Unterhose unter der Radhose getragen werden. Für ein angenehmes Tragegefühl sorgen auch die elastischen Beinabschlüsse. Sie halten die Hosenbeine an Ort und Stelle ohne unangenehm zu drücken oder zu scheuern. 3/4-Fahrradhosen ohne Träger sind am Hosenbund ebenfalls mit einem elastischen Abschluss versehen, der sicheren Sitz garantiert, aber gleichzeitig nicht unangenehm drückt.