×
  • Scott ARX Plus MIPS Rennrad-Helm
  • Scott ARX Plus MIPS Rennrad-Helm
  • Scott ARX Plus MIPS Rennrad-Helm
  • Scott ARX Plus MIPS Rennrad-Helm
  • Scott ARX Plus MIPS Rennrad-Helm

Scott ARX Plus MIPS Rennrad-Helm

ArtNr.: P-579908
119.95

Passt mir das?

fällt kleiner aus fällt größer aus normal
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Der Scott Arx Plus Fahrradhelm begeistert Fahrradfahrer nicht nur auf dem Rennrad, sondern auch im alltäglichen Straßenverkehr und auf jeder Radtour mit tollen Technologien und super Tragekomfort.

Scott Arx Plus Fahrradhelm Produktinformationen

  • optimierte Belüftung
  • reflektierende Sicherheitsaufkleber
  • angenehme Riemen
  • In-Mold-Technologie
  • MRAS-Anpassungssystem
  • MIPS
  • Gewicht: ca. 260 Gramm

Weitere Details zum MIPS Fahrradhelm von Scott

Der Helm ist mit einem ausgeklügeltem Belüftungssystem ausgestattet, das dank strategisch ideal gesetzten Lüftungsöffnungen und riesigen Luftkanälen immer einen hervorragenden Luftaustauch garantieren. Die reflektierenden Details sorgen dafür, dass Sie bei Dunkelheit oder schlechten Wetterberhältnissen besser von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen übersehen zu werden, sollte es einmal länger dauern als geplant. Die Riemen sind kinderleicht einzustellen und tragen sich angenehm weich auf der Haut.

Technologien von Scott

MRAS-System - Micro Rotary Adjustment System
Diese anatomische Verschlussmöglichkeit sorgt für den richtigen Halt und eine Menge Tragekomfort. Da jede Kopfform anders ist, kann man mit diesem Verschluss die Helmweite individuell an den Kopf anpassen. 

In-Mold Konstruktion
Die stabile Außenschale des In-Mold-Helms besteht aus Polycarbonat und ist mit dem stoßabsorbierenden Schaumpolster des Helms verschmolzen. Diese Verfahrensweise ermöglicht ausgereifte Belüftungssysteme, wodurch In-Mold-Helme durch ein reduziertes Gewicht und ein sehr angenehmes Kopfklima gegenüber anderen Schutzhelmen hervorstechen.

Mips Schutzsystem
Diese spezielle Innen-Helm-Konstruktion dämpft Stöße und Unebenheiten noch besser ab und schützt das Gehirn. Die eingebaute Schale dreht sich leicht, somit wird die die Kraft bei einem Aufprall über die ganze Helmschale verteilt und fokussiert keinen einzelnen Punkt.