Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Bell Sixer MIPS MTB-Helm
  • Bell Sixer MIPS MTB-Helm

Bell Sixer MIPS MTB-Helm

ArtNr.: P-581172
54.99 € gespart
169.99**
115.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Varianten:
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Der MTB-Helm Sixer Mips von Bell wird aufgrund seiner zahlreichen Extras in Sachen Technik- und Komfortausstattung von ambitionierten Bikern sehr geschätzt. Bei diesem Premium-Moutainbikehelm gibt es keine Langeweile dank Lampen- sowie Kamerabefestigung, verstellbarem Visier und Google-Befestigungsclips.

Technische Produktinformationen zum Mountainbike-Helm Sixer MIPS

  • Dual Flow Ventilation™
  • Fusion In-Mold Polycarbonate Shell
  • Exposed Polycarbonate Roll Cage
  • Progressive Layering
  • Float Fit Race™
  • 4 Position Adjustable Visor
  • Integrated Breakaway Camera Mount
  • Goggle Gripper
  • No-Twist-Tri-Glides™
  • Sweat Guide™
  • X-Static Padding
  • Gewicht ca. 395 g

Weitere Eckpunkte zum MTB-Fahrradhelm von Bell

Der Bell Sixer Mips Endurohelm stellt sich den Herausforderungen in puncto Sicherheit, Stabilität durch den robusten Schalenaufbau, der auf der Progressive Layering, der Fusion In-Mold Polycarbonate Shell und der Exposed Polycarbonate Roll Cage Technologie basiert. Die Sweat Guide und X-Static Polster absorbieren besonders effektiv die Feuchtigkeit. Bei härteren Touren ist es besonders wichtig, dass der Schutzhelm perfekt sitzt und das Visier verstellbar ist. Das Helmanpassungssystem Float Fit Race und das vierfach-positionierbare Helmvisier stellen sich gekonnt diesen Anforderungen. Der perfekte Sitz wird ebenfalls durch das topaktuelle Gurtsystem No-Twist-Tri-Glides von Bell erreicht, welches dafür sorgt, dass sich die Bänder sehr flach für verbesserten Komfort und Aerodynamik des Helms anlegen.

Technologie - Sixer MIPS Enduro-Helm

Dual Flow Ventilation™
Spezielle Lufteinlässe im Bereich der Augenbrauen sorgen für eine angenehme Luftzufuhr und wirken dem Beschlagen der Goggle entgegen.

Fusion In-Mold Polycarbonate Shell
Der EPS-Schaum wird in eine dünne Microshell-Schale eingespritzt, während sich diese noch in der Form zur Pressung  (= Mold) befindet, anstatt diese extra zu formen und sie anschließend zu verkleben.

Diese Technik wurde ursprünglich von Bell entwickelt und findet heute bei allen hochwertigen Helmen Anwendung.

Progressive Layering™
Der Innenhelm besteht aus zwei Schichten mit unterschiedlichen Härten.

An der Innenseite des Helms ist die weichere EPS-Schale an der Außenseite die härtere Schale positioniert. Dadurch wird die Aufnahme und Verteilung der Aufprallenergie bei einem Sturz verbessert.

Float Fit Race™
Mit diesem vielseitigen, schlanken und leicht zu bedienenden Anpassungs-System lassen sich die Polster am Hinterkopf in Höhe und Breite sehr fein verstellen. Dieses Verstellsystem weist eine nahtlose Verbindung zum MIPS® auf.

Sweat Guide™
Das Sweat Guide Pad absorbiert gezielt den Schweiß im Bereich der Augenbrauen und der Sportbrille.

No-Twist-Tri-Glides™
Das innovative Gurtsystem lässt sich kinderleicht verstellen und sorgt dafür, dass sich die Gurte flach anschmiegen und verhindert, dass sie sich verdrehen – was auch der Aerodynamik zu Gute kommt.

X-Static Padding
Das Gewebe der X-Static Pads ist mit Fäden aus Silber versehen, worauf die antibakterielle und schnelltrocknende Eigenschaft beruht.

Bell Built Devil's Racetrack Knoxville