Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kaufen Sie Fahrrad-Regenbekleidung zu bombastischen Angebotspreisen!

Mit wasserdichten Fahrradjacken, Regenhosen und Ponchos können Sie auch bei einem plötzlichen Schauer entspannt weiter radeln. Im Regen zu fahren kann ohne die entsprechende Ausrüstung eine feuchte und schmutzige Angelegenheit sein. Daher sollten Sie genauso wie Ihr Fahrrad optimal für die Situation eines plötzlichen Regengusses ausgerüstet sein. Gerade auf Touren im Herbst und im Winter sollten Sie niemals ohne klein verpackbare Regenbekleidung starten. Bei Zweirad-Stadler Online finden Sie alles, was Sie benötigen, um dem Schmuddelwetter eins auszuwischen, und noch dazu zu absolut günstigen Preisen. 

 

Machen Sie Ihren Körper wasserdicht mit Fahrradregenjacken, Regenhosen und Ponchos

Es gibt unterschiedliche Stufen der Wasserdichtigkeit, daher müssen Sie genau überlegen, welche Art der Fahrrad-Regenbekleidung für Sie persönlich das Optimum darstellt. Zu 100 Prozent wasserdichte Kleidung besteht aus wasserdichtem Material, bei dem zusätzlich in aufwendigen Arbeitsschritten die Nähte verklebt wurden, damit auch hier keine Feuchtigkeit eindringen kann. Dann gibt es wiederum Fahrrad-Regenkleidung mit einer wasserabweisenden Beschichtung, die einem kurzen Nieselregen problemlos standhält und auch schmutzabweisend ist. Das ist sehr praktisch, wenn Sie durch Pfützen fahren. Die wasserabweisenden Jacken und Hosen sind in der Regel atmungsaktiver, als völlig dichte Textilien, jedoch gibt es auch hier wieder bei beiden Varianten Qualitätsunterschiede, was die Höhe der Atmungsaktivität betrifft. Wasserabweisende Reißverschlüsse halten auch den Inhalt Ihrer Taschen trocken. Eine Wassernase im Front-Zipper leitet das eindringende Wasser nach außen ab.

Regenfeste Fahrradbekleidung durch die Mehrlagentechnik

Wasserdichte Fahrrad-Textilien bestehen meist aus zwei oder drei Lagen. Die Außenschicht dient der schönen Optik und als Schutz für die darauffolgende Membran, die die Feuchtigkeit am Eindringen hindert. Weitere Lagen auf der Innenseite schützen wiederum die Mittelschicht und lassen, zum Beispiel durch eine Wabenstruktur, Abstand zur Haut, damit dort Luft zirkulieren kann, für eine optimale Wärmeisolierung. 2 bis 2,5 Lagen unterstützen ein kleines Packmaß. 3 Lagen stehen für Stabilität, zum Beispiel für einen Alpencross mit Gepäck. Aber Achtung die meisten Fahrrad-Regenjacken sind nicht mit Rucksäcken kompatibel. Bitte informieren Sie sich hierfür genau. Auch wasserdichte Fahrradkleidung sollte stets imprägniert werden. Dadurch bleibt sie leicht, der Körper bleibt warm und die Atmungsaktivität bleibt erhalten. Als extra obendrauf gibt es eine schmutzabweisende Wirkung.