×
  • ION K-Pact Knieprotektoren
  • ION K-Pact Knieprotektoren
  • ION K-Pact Knieprotektoren
  • ION K-Pact Knieprotektoren

ION K-Pact Knieprotektoren

ArtNr.: P-574523
14.95 € gespart
89.95*
75.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Varianten:
Größentabelle

Passt mir das?

fällt kleiner aus fällt größer aus normal
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Die reißfesten und elastischen Knieprotektoren aus Neopren passen sich Ihren Bewegungen an und dämpfen im Fall eines Sturzes optimal ab. Seitenpolster schützen zusätzlich bei Rohrkontakten.

ION K-Pact Knieprotektoren Produktinformationen

  • Reißfest
  • Atmungsaktiv
  • Power Aramid
  • Robust  und Flexibel
  • SAS-TEC Main Padding
  • Super Perforator Neopren
  • Best Brand 2019 für Knee Pads (Reader´s Choice, Enduro Mountainbike Magazine)

Material: 35% Neopren, 35% Polyurethan, 15% Nylon, 8% Polyester, 7% EVA (Ethylenvinylacetat)

Weitere Details zu ION K-Pact Knie Protektoren

Der Knieschlauch aus dem atmungsaktiven und strapazierfähigen Super Perforator Neopren ist flexibel und unterstützt Sie optimal bei langen Anstiegen. Wenn es dann bergab geht, können Sie auf den erprobten Schutz der 3D Protektoren vertrauen. Seitenpolster schützen Sie vor Stößen und Kontakt mit dem Oberrohr. Das SAS-TEC Hauptpolster hat hervorragende Dämpfungseigenschaften. Die Knieprotektoren sind sowohl für Trailrider als auch für den Bike-Park perfekt geeignet.


Testergebnisse

Zeitschrift "Freeride" (Ausgabe 3/21): "Testsieger, besser geht nicht"; Urteil: " Für weniger als 100 Euro bekommt man mit dem K-Pact eine Level-2-Protektor mit hervorragender Stoßdämpfung. Der Ion sitzt extrem satt und bietet auch seitlich guten Schutz. Die beiden Klettverschlüsse strapsen ihn verrutschsicher ans Bein, selbst bei Stürzen bleibt er in Position. Zwar engt die satte Passform beim Treten ein, und auch die Belüftung ist mäßig, doch das kann man beim Einsatz im Bikepark leicht verschmerzen. Kleines Manko: Die Kletts fransen schnell aus. Sonst top!." Dämpfungswerte: 8,4kN; Stossdämpfung 6/6 Punkten, Tragekomfort 5/6 Punkten.


Zeitschrift "BIke" (Ausgabe 8/21), Kategorie Shuttle & Bikepark:  Testsieger, Bike-Urteil super 57 Punkte ( super ab 56 Punkten): "Für weniger als 100 Euro bekommt man mit dem k-Pakt einen Level-2-Protektor mit hervorragenden Werten i m Labor. Doch auch in der Praxis kann der Ion überzeugen: Er sitzt extrem satt über dem Knie und bietet auch seitlich guten Schutz. Die beiden Klettverschlüsse strapsen ihn verrutschsicher ans Bein, und auch bei Stürzen bleibt er sicher in Position. Zwar engt die satte Passform beim Treten etwas ein, und auch die Belüftung ist mäßig, doch das kann beim Einsatz im Bikepark verschmerzen. Kleines Manko: Die Kletts fransen schnell aus. Ansonsten top!"

Technologien von ION

SAS-TEC Main Padding
Der in Deutschland ansässige Hersteller von Körperschutzteilen verfügt über viele Jahre Erfahrung bei herausragendem Motorradschutz und ist somit die optimale Wahl für Ihre persönliche Sicherheit. Die verwendeten 3D-Protektoren aus viskoelastischem Weichschaum haben erstaunlich befriedigende Stoßdämpfungswerte.

Power Aramid
Die synthetische Faser bietet eine beeindruckende Reißfestigkeit und Zugfestigkeit. Sie stammt ursprünglich aus dem Hause DuPont und wurde unter anderem bei Reifen, Bogensaiten oder kugelsicheren Helmen eingesetzt.

Super Perforator Neopren
das atmungsaktive, robuste und flexible Neopren muss natürlich in Sachen Atmungsaktivität im Vergleich mit Mesh-Materialien einige Abstriche machen. Dennoch ist das Super Perforator Neopren das atmungsaktivste das bisher bei ION Bekleidung verarbeitet wurde.

Im Video: The Syncronicles II - The Ramp

25.95 € gespart
69.95*
44.-
30.95 € gespart
99.95*
69.-