Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Accessoires von Beinlingen bis zu Fahrrad-Handschuhen

Eine Vielzahl von Accessoires rundet die passende Fahrradbekleidung ab. Dazu gehören Mützen und Brillen für Radfahrer ebenso wie Handschuhe in verschiedenen Ausführungen oder praktische Armlinge und Beinlinge. Accessoires Herren und Damen: In unserem Fahrrad-Online-Shop bieten wir sie Ihnen in großer Auswahl zum günstigen Preis an.


Handschuhe schützen und bieten Komfort

Ein wichtiges Accessoire beim Radfahren sind hochwertige Fahrradhandschuhe, wie wir sie in unserem Fahrrad-Online-Shop zu attraktiven Preisen anbieten. Im Winter wärmen lange Radhandschuhe angenehm. Es gibt sie in verschiedenen Dicken, mit Funktionsmembran, teilweise sogar mit integriertem Regenüberzug. Aber auch im Sommer werden zu Recht Fahrradhandschuhe getragen. Die Sommermodelle sind dünner, haben aber oft Polster an der Innenhand. So dämpfen sie Vibrationen und verhindern das Einschlafen der Finger. Außerdem sorgt ein Radhandschuh dafür, dass bei hohen Temperaturen die schweißnassen Hände nicht vom Griff abrutschen und schützen die Hände im Fall eines Sturzes. Nicht zuletzt deswegen tragen viele Mountainbiker selbst im Sommer lange, aber dünne Handschuhe.

Günstig und variabel: Armlinge und Beinlinge

Besonders bei wechselhaftem Wetter sind Armlinge und Beinlinge optimale Accessoires für Radfahrer. Wenn es zum Beispiel an einem Frühlingstag tagsüber in der Sonne warm, im Schatten sowie morgens und abends aber noch kühl ist, sind die lange Radhose und das lange Fahrradtrikot zeitweise zu warm. Stattdessen kann man in der Sonne in kurzer Radbekleidung in die Pedale treten, wenn es kühl wird Armlinge und Beinlinge überziehen und sich schnell der geänderten Temperatur anpassen. Werden sie nicht benötigt, verschwinden die praktischen Arm Warmers und Leg Warmers ganz bequem im Rucksack oder in der Trikottasche.